Berichte und Bilder: Bericht 20090926

20 Jahre Jugendfeuerwehr - 26.09.2009

20 Jahre Jugendfeuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr feierte am 26.06.2009 das 20 jährige Bestehen der Jugendfeuer der Abteilungen Gärtringen und Rohrau. Die Feierlichkeiten wurden mit einer Schauübung am Backhaus (Marktplatz) in Gärtringen eingeleitet.

Feuer im Backhaus

Um 16:30 Uhr wurde die Jugendfeuewehr Gärtringen zu einem Brand des Backhauses gerufen. Insgesamt 19 Einsatzkräfte im Alter von 10 bis 17 Jahren der Jugendgruppen Gärtringen und Rohrau konnten das (simulierte) Feuer schnell löschen. Insgesamt waren fünf Rohre im Einsatz. Zwei verletzte Personen wurden gerettet und vor Ort betreut.

Eindrücke der Schauübung

Feier und Kamaradschaftsabend im Gerätehaus

Die Schauübung war Auftakt zum gemütlichen Beisammensein im Gerätehaus in Gärtringen, zu dem alle aktiven und ehemaligen Jugendfeuerwehrler eingeladen wurden.

Auf insgesamt drei Bilderwänden waren Bilder und Statistiken aus 20 Jahren Jugendfeuerwehr ausgestellt. Besonders die ehemaligen Mitglieder der Jugendfeuerwehr konnten so eine Reise zurück in ihre aktive Jugendfeuerwehrzeit machen.

Hauptkommandant Markus Priesching konnte zum Jubiläum offiziell die neuen Jacken und T-Shirts der Jugendfeuerwehr vorstellen. In seinem Rückblick berichtete er, dass insgesamt 176 Kinder und Jugendliche betreut wurden. Von 94 aktiven Einsatzmitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Gärtringen stammen 47 aus der Jugendfeuerwehr. Grußworte richteten Jugendfeuerwehrwart Markus Gaal, der stellvertretende Kreisfeuerwehrwart Mathias Jursch und der Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzende Willi Dongus an die Kameradinnen und Kameraden.

Wir verwenden auf unserer Homepage Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität und Nutzungsfreundlichkeit bieten zu können.
Ok